Ausbildungsfach “Projekt”

Hallo zusammen,

heute schreibe ich euch wie angekündigt zum Unterrichtsfach „Projekt“.

Das Fach „Projekt“ bekommt man im zweiten Halbjahr des zweiten Ausbildungsjahres und es geht bis zum Ende des ersten Halbjahres des dritten Ausbildungsjahres.

Das Projekt ist die Praktische Abschlussprüfung und wird in einer Konstellation von drei bis vier Schülern erarbeitet. Es wird ein Angebot erstellt von sechs oder mehr Terminen, die dem Projektlehrer vorgeschlagen werden. Bei den Terminen wird das Projekt Stück für Stück erarbeitet. Zusätzlich wird eine Projektmappe mit Teamprotokollen und fachlich-methodischer Ausarbeitung angelegt und beim Projektlehrer abgegeben.


Die Note wird aus den Projektbesuchen, der Ausarbeitung, den abgegebenen Protokollen und Teamsitzungen zusammengerechnet. Im Zeugnis wird das Projekt als eigenes Fach mit Thema und Note vermerkt.

Ich erarbeite derzeit in einer Gruppe, bestehend aus vier Personen, mit Kindern im Alter von 9-12 Jahren ein Hörbuch, das dann andere Kinder in dieser Altersgruppe ansprechen soll. Ab August werden wir donnerstags am Projekt mit den Kindern arbeiten, während dieser Zeit werden wir von Schule sowie Praxis freigestellt.

Bis demnächst

Gerrich

GERRIT.BONNEY.09